Freitag, 4. November 2016

Monatsrückblick | So war der Oktober 2016

Der Oktober startete zwar mit Lernen für Prüfungen und Vorbereitung von Präsentationen, aber eigentlich noch ganz ordentlich. 

Aufgrund von Prüfungsvorbereitung bin ich nicht wirklich zu irgendetwas anderem gekommen. Der Blog hat geschliffen, ich habe (bis auf ein Paar Literatur-Bücher und C (Programmiersprache) Vorlesungen als pdf) nicht viel gelesen und habe auch das Weiterschreiben an meinem Buch erst mal ruhen lassen.

Es tut mir sehr leid, dass im Oktober irgendwie alles so gehinkt hat, aber manchmal steckt man eben nicht drin. Für den November stelle ich mir das anders vor. Also mal sehen u_u

Der November steht jedenfalls erst einmal voll unter dem Motto "Code is Poetry". Was euch wahrscheinlich nichts sagt, aber ich (als Azubi für Anwendungsentwicklung) finde diesen Satz so wahr und treffend. Ich möchte diesen Monat viel lernen! \^o^/

Aber jetzt kommen wir zu den Bücher, die ich durch den Monat gelesen habe:

Eine Übersicht meiner Bücher findet ihr übrigens auch hier ;)

[x] Un Osso di Morto (Knochen eines toten Menschen) - Ugo Tarchetti 5/5

[x] Dracula - Bram Stoker 5/5 Eine Rezension findet ihr hier 

[abgebrochen] Betrachtung - Franz Kafka 1/5 Es ist eine Art Sammlung von mini Erzählungen..eigentlich sind nur lange Sätze, die mir nichts gesagt haben.

Dann flogen Vögel wie sprühend auf, ich folgte ihnen mit den Blicken, sah, wie sie in einem Atemzug stiegen, bis ich nicht mehr glaubte, daß sie stiegen, sondern daß ich falle, und fest mich an den Seilen haltend aus Schwäche ein wenig zu schaukeln anfing. Bald schaukelte ich stärker, als die Luft schon kühler wehte und statt der fliegenden Vögel zitternde Sterne erschienen.

[x] Die Taube - Patrik Süskind 1/5 
Das war leider wirklich schlecht. Deprimierend und nichtssagend.

Ich hoffe der kommende November läuft, wie ihr euch das vorstellt. Der Blog wird diesen Monat definitiv wieder mehr belebt, also ich halte euch auf dem Laufenden!

Wie war der Oktober bei euch? Welche Bücher haben euch begeistert?

Liebe Grüße,
Lumina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen