Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsam lesen #181

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Die Stadt der Blinden von Saramago und bin auf Seite von 108 von 191.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Trascorso un po' di tempo, si tolse le scarpe e andò a dire al marito, Faccio presto, torno subito."

Auf Deutsch circa "Nach einer gewissen Zeit zog sie ihre Schuhe aus, ging zu ihrem Mann und sagte ihm, Ich brauche nicht lange, komme sofort zurück."

In Die Stadt der Blinden sind die Gespräche in der Erzählung eingebettet (wenn man es so beschreiben kann^^). Man bekommt dadurch das Gefühl, selbst blind zu sein und nicht wissen, wer spricht und wann man angesprochen wird.




3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Die Geschichte ist brutal und ich bin auf einem Punkt des Buches angekommen, wo es für mich schwer ist, weiterzulesen, so verstörend das Alles ist. Die Menshcen werden zu Tiere. Gewalt und Erpressung sind die neue Herren dieser blinden Gesellschaft. Ich kann nachts kaum schlafen und die wenigen Stunde, wo ich die Auge zu habe, werde ich von Albträume gequält u_u

4. Hast du schon Blogs gelesen bevor du selbst Blogger wurdest?
Ich blogge seit 2007 (auf italienisch) und erst seit 2015 auf Deutsch :) Ich habe vieeeele Blogs gelesen aber über unterschiedliche Themen: wie z.B. Graphik, Kultur und Gesellschaft, Tarotkarten. Erst dieses Jahr habe ich angefangen, Blogs über Literatur und Schreiben zu lesen :)

Kommentare:

  1. Ups, vielleicht solltest du das Buch einfach abbrechen? Ich hatte neulich auch ein Buch, dass ich einfach schrecklich fand. aber es war ein Rezensionsexemplar und musste zu Ende gelesen werden. Irgendwann hatte ich es dann geschafft. :)
    Liebe Grüße, Anna
    http://kinderbuch-detektive.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna :)

      Die Geschichte ist sehr interessant und obwohl sie sehr stark ist, lohnt es sich, sie zu lesen ;) Gegen langweilige Bücher kann ich auch nichts, aber gegen Bücher, die so stark sind, ihr Leser blind zu machen, dann will ich es bis zum Ende lesen :)

      Liebe Grüße,
      Lumina

      Löschen
  2. Hi Lumina,
    bisher kannte ich deinen Blog noch nicht und es ist ja klar, dass ich das ändern muss :) Dein aktuelles Buch kenne ich gar nicht, aber es hört sich interessant an, sodass ich überlege es auf meine Wuli zu machen. Das hier ist mein Beitrag zum heutigen #GemeinsamLesen

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betti :) Danke für das Folgen ^_^

      Aus dem Buch wurde auch ein Film gemacht und er lief vor ein paar Tage auch im Fernseher!
      Ich kann dieses Buch empfehlen, dennoch sollte man bereit sein, sich mit innerlicher Wut zu konfrontieren ;)

      Liege Grüße,
      Lumina

      Löschen
  3. Hey =)
    Ist das das Buch zu dem Film? Den fand ich schon sehr heftig und verstörend damals und in Büchern ist das ja noch 10 mal intensiver. Da hätte ich ganz bestimmt auch Probleme.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Ich weiß nicht genau wann das Buch verfilmt würde aber ich werde bestimmt den Film nicht sehen D: Das Alles nochmal erleben! Ob es vielleicht auch als Theater-Stück gibt? Das würde ich vielleicht schaffen ^^ In Filme kommt mir alles immer so real vor T_T

      Schöne Lesegrüße,
      Lumina

      Löschen
  4. Huhu ^^

    besteht dein italienischer Blog auch noch? Hast du dort auch über Bücher gebloggt?
    Deinen deutschen Blog habe ich gerade eben erst entdeckt und bin sofort mal Leserin geworden.

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja und danke für das Folgen!

      Ja, der italienische Blog ist immer noch aktiv aber da geht um Tarotkarten (ich habe einen Kurs geschrieben, um das Kartenlegen mit Tarotkarten zu lernen) ^^

      Liebe Grüße,
      Lumina

      Löschen
  5. Hallo Lumina, :)
    wow, das klingt echt heftig. :-/ Solche Bücher sind gar nichts für mich. Ich schlafe gerne. :D
    Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    das Buch klingt sehr interessant, aber mit brutalen Geschichten kann ich leider nichts anfangen :/ Schade, das Konzept hätte mich sehr interessiert. Dir noch viel Spaß!
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen