Donnerstag, 15. September 2016

»Farm der Tiere« - George Orwell

Die Fabel vom Aufstand der Tiere des Farmers Jones und vom allmählichen Umschlag der Revolution in ihr den status quo ante wiederherstellendes Gegenteil gehört zu den bekanntesten Klassikern des 20. Jahrhunderts. 




»Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf«


Ich empfinde dieses Buch als überaus unterhaltsam. Auch seine politische Wirkung verfehlt es nicht. Hier geht es nicht darum eine spannende Geschichte zu erzählen sondern den Stalinismus, zu entlarven, als das, was er ist: Eine gestohlene Revolution. Eine wunderbare Allegorie des großen Freiheitsdenkers Orwell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen