Montag, 4. Juli 2016

Er beobachtet dich durch mich



Er beobachtet dich durch mich

deine Scham

deine Verwüstung

dein Alles

solange es ihm anzieht

Er will dich.



Wilde Blicke auf deine Seele

in dir die schleichende Leere

Er geht runter auf die Knie

Seine Krallen wie Poesie

Er will dich.



Süße Brombeeren und zarten Zungen,

der Zauber ist ihm gelungen.

Er dein Geliebter,

er dein Vernichter.



Lumina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen